Sonntag, 23. September 2007

Sunday lunch

Mein Familie und ich vor genau 2 Stunden nach dem Besuch im chinesischen Restaurant!
(Was für ein fantastisches Wetter - da kann Chile neidisch werden!)

My family and me after having lunch at a chinese place about 2 hours ago.
(What a gorgeous weather - Chile might become jealous, hehe)

Montag, 17. September 2007

Neue Farbe

Donnerstag, 13. September 2007

Cerro Sta. Lucia

In Santiago gibt es zwei Aussichtshügel. Der eine heißt Cerro Sn Cristobal (davon gibt es hier bereits Fotos) und der andere ist dieser hier.

Cerro Sta. Lucia hat nicht nur eine Aussichtsplattform, sondern ist wie ein kleiner Park mit Kapelle, Brunnen und vielen Fußwegen. Er ist mitten in der Stadt gelegen und bietet mit seinen 69 m einen tollen Ausblick über die Dächer von Santiago!

Die Aussicht ist natürlich vor allem genial, wenn man zum Sonnenunergang kommt.
Ach, schön wars!



Santiago has two hills. One of them is Cerro Sn Cristobal ( I already wrote about this) and the other one is this one!

Cerra Sta. Lucia has not only an observation point, it is like a small park with chapel, fountain and many small footpathes. It's situated in the middle of the town and gives a great view over the roofs of Santiago.

The lookout is specially amazing on sunset!
It was great!





Dienstag, 11. September 2007

Kurzausflug nach Marburg

War auch nur an einen Tag und Marburg ist nicht gerade "weit" weg.
Aber soll trotzdem hier kurz erwähnt werden.



Dies ist das Rathaus (1527) in der historischen Altstadt mit Anna (1981) und mir (1979) davor!
Wer mehr über das Studenten-Städtchen wissen will klickt einfach den Titel an - ich habe es verlinkt!






I made a short trip to Marburg. It was only a day and Marburg isn't very far from my town. But I wanna mention it anyway.
This is the town hall (1527) in the historical old part of the town with Anna (1981) and me (1979) in front of it. If someone want's to know more about this student town, then he/she should klick on the title - it is a link!







Mittwoch, 5. September 2007

Die täglichen Tücken























Die Füße, die man auf dem Bild erkennen kann gehören zu mir.
Und: richtig, der ganze Rest ist eine Toilette, um genauer zu sein, waren dort sogar ganze drei Toiletten.... und keine hat mir "gepasst"!

Ich habe nicht vergessen die Tür offen zu lassen, ich konnte sie nur einfach nicht zubekommen.
Das ist mir nicht überall passiert, aber es konnte schon hin und wieder mal vorkommen, dass mir die Klos dort einfach eine Nummer zu klein waren. Versucht man sich nämlich normal hinzusetzen wäre es von Vorteil die Knie abschrauben zu können, denn die waren einfach im Weg bzw an der Tür.

(Ich hatte ja schon an andere Stelle die Normal-Größe der Chileninnen erwähnt - 1,50 m)

Zu meinem Glück hatten die meisten Toiletten eine annehmbare Breite, so dass man mit einigen Verenkungen sein Ziel erreichte. Bei dieser jedoch war nichts mehr zu machen und ich musste hoffen, dass niemand vorbeikam. Jedoch hatte ich einen gewissen Jemand völlig vergessen, der mein Fluchen gehört hat und das alles sehr lustig fand...
Foto von Chico!

The feet on the picture are mine.
And yes, the whole background is a toilet, more precisely there have been three toilets. And I didn't fit in one of them.


I did not forget to leave the door open, I couldn't get it shut. That didn't happen everywhere but at a few places it occured that the loos have been a number too small for me. 'Cos if you try to sit in a normal position would it be an advantage to get rid of your knees, because they bothered as the case may be the door was in the way.

(I mentioned the normal size of a chilean girl before - 1,50m)

But lucky me, most of these toilets had a acceptable width, so that you succeed with a funny position. But not these ones. I just just hoped that noone came around. But I totally forgot a special someone who heard all my swearing and thought that this was too funny...
Foto by Chico!